Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Ihnen und Ihren Liebsten alles Gute für das neue Jahr. Wir wünschen Ihnen Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Ein ereignisreiches Jahr steht uns bevor.

Nachdem 2018 noch stark durch das Aufarbeiten der Versäumnisse der vergangenen Jahre geprägt war, wird es 2019 endlich mehr Raum und Zeit geben, neue Aufgaben in Zusammenarbeit mit der Verwaltung anzugehen.

Rückblickend, um nur ein abgeschlossenes Großprojekt aus 2018 zu nennen, schauen wir auf die Erweiterung der Ferdinand-Porsche-Schule mit dem Neubau der Klassenräume und der Mensa. Die neuen Räume wurden bereits ihrer Bestimmung übergeben.

Die Sanierung der Ortsdurchfahrt Flacht wird uns dagegen noch einige Monate begleiten, aber Mitte des Jahres sollten alle Arbeiten abgeschlossen sein und wir können uns an den neugestalteten Plätzen rund um die Ortsmitte erfreuen.

Das Thema Verkehr wird uns aber auch die nächsten Jahre noch beschäftigen. Die Um- und Neugestaltung der Weissacher Ortsmitte wird hier hoffentlich in den nächsten Jahren etwas Entlastung bringen. Dabei wird unser Augenmerk auch auf der Barrierefreiheit liegen, unsere „Rollstuhlrallye“ hat hier deutliche Defizite aufgezeigt und für eine ganz andere Sichtweise auf dieses Thema gesorgt.

Im neuen Jahr werden wir die Erschließung weiterer neuer Wohnbau- und Gewerbeflächen auf den Weg bringen. Dabei liegt unser Augenmerk vor allem auf familienfreundlichem und bezahlbarem Wohnraum.

Des Weiteren wurde mit dem Beitritt zum Zweckverband Breitbandausbau Landkreis Böblingen der Grundstein für einen flächendeckenden Ausbau für schnellere Internetverbindungen gelegt.

Der Masterplan dazu wurde für die Gemeinde schon im letzten Jahr auf den Weg gebracht.

Auswirkungen auf die Fraktionsarbeit wird mit Sicherheit auch die Kommunalwahl am Sonntag, 26.05.2019 haben. Das Gremium wird sich ändern. Altbekannte Mitglieder werden den Gemeinderat verlassen und neue Gesichter und Ideen werden unsere Arbeit bereichern. Wir freuen uns auf Ihre Stimmen. Selbstverständlich werden wir uns als aktive Gemeinderäte bis zum Ende der Legislaturperiode mit ganzer Kraft für Weissach einsetzen. Eine Verschiebung von Entscheidungen auf die Zeit nach dem 26.05.2019 wird es mit uns nicht geben.

Ihre Fraktion der Freien Wähler im Gemeinderat