Am 26.02.2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freien Wähler im Vereinsheim der Kleintierzüchter in Weissach statt. Nach einem gemeinsamen Vesper zu Beginn der Versammlung begrüßte Detlef Bausch die anwesenden Mitglieder. Der Vorstand skizzierte gemeinsam das vergangene Jahr der Weissacher Kommunalpolitik und gab einen Ausblick auf die anstehenden Herausforderungen im Jahr 2019.

Andrea Wenninger gab den Kassenbericht für das vergangene Jahr ab. Karl Schäfer hatte die Kasse sorgfältig geprüft und bescheinigte unserer Schatzmeisterin eine hervorragende Kassenführung, so dass die einstimmige Entlastung sowohl des Vorstandes, als auch der Schatzmeisterin durch unser Mitglied Albert Knehr vorgenommen wurde.

In diesem Jahr standen auch die Wahlen der beiden Beisitzer im Vorstand sowie des Kassierers an.

Für diese Ämter kandidierten die bisherigen Stelleninhaber Dr. Ullrich Shih, Steffen Lautenschlager sowie Andrea Wenninger erneut. Weitere Bewerber gab es nicht. Alle 3 vorgeschlagenen Kandidaten wurden von den Mitgliedern einstimmig erneut für 2 Jahre gewählt.

Als letzten offiziellen Tagesordnungspunkt wurde über die anstehenden Kommunalwahlen am 26.05.2019 informiert. Derzeit wird unser Wahlprogramm erstellt. Auch planen wir vor den Wahlen noch einige Veranstaltungen. Nähere Informationen hierzu werden wir in den nächsten Wochen bekannt geben.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung fand dann unsere Aufstellungsversammlung für die Gemeinderatswahl statt. Die Ergebnisse hierzu können Sie dem Mitteilungsblatt der vergangenen Woche (KW 10) sowie unserer Homepage (https://weissach-flacht.freiewaehler.de/) entnehmen.

F. Bauer, S. Lautenschlager, A. Wenninger, D. Bausch, Dr. U. Shih

gut besuchte Mitgliederversammlung